Theresia kam als kleines Häufchen Elend zu uns und wir haben uns entschieden, dass sie auf Gnadenplatz bei uns bleiben darf.

Sie hatte in Rumänien einen Unfall, bei dem ihre Hüfte und das Becken so stark verletzt wurde, dass man leider nichts mehr machen kann.

Wir waren mit ihr bei einem Spezialisten in Bad Krozingen. Haben sie röntgen und komplett untersuchen lassen.

Schaut mal, wie toll sie sich entwickelt hat :-)

 

Ja...das ist Theresia Heute

 

 

Ein ganz liebe Dankeschön an unseren Nachbarn Jaroslav Trucka von Maridil.

Wir haben Heute eine tolle Spende an hochwertigem

Mariendistel Öl

und

Spitzwegerich-Sirup bekommen. 

Das können wir sehr gut für unsere Pflegehunde gebrauchen

http://www.maridil.de

 

 

 

Wir selbst sind seit September 2015 Pflegestelle für ProDogRomania e.V.

D.h. wir nehmen Hunde aus einem sehr großen Tierheim aus

Rumänien/Ploiesti bei uns auf und zeigen ihnen,

wie schön das Leben sein kann.

 

Nach Ankunft dürfen sie erst mal schlafen und gut fressen, dann gebadet,

gegen Giardien (Darmparasiten), Milben, Flöhe und Würmer behandelt.

Nach ca. 1 Woche wird zum Tierarzt gegangen, wo sie einem kompletten

Check (auch Blut wird genau auf Krankheiten untersucht ! ) unterzogen.

Wenn sie dann bereit sind in eine neue Familie zu ziehen,

suchen wir diese für unsere Schützlinge.

Möchtet ihr auch so einem Hund ein neues Zuhause bieten?

Hier findet ihr einige, die hier in Deutschland auf Pflegestelle sind.

 

http://www.prodogromania.de/bilder/index.php/Hunde-auf-einer-Pflegestelle

 

            vielleicht ist da ja ein Hund für Euch dabei :-)

 

 

 

__________________________________________________________

 

Es ist nicht für jeden Menschen möglich, einen Hund bei sich aufzunehmen.

Daher gibt es bei ProDogRomania e.V. die Möglichkeit

eine Patenschaft zu übernehmen.

Schaut mal hier:

 

http://prodogromania.de/bilder/index.php/Pflegehunde-suchen-Paten

 

 

 

Am Sonntag hatten wir wieder ein Frauenfrühstück :-)

Dieses Mal auf Spendenbasis für Prodogromaia e.V.

Dieser Verein setzt sich sehr stark für 2 Tierheime

in Rumänien ein und hat wieder

mal eine Kastrations-Aktion ins Leben gerufen.

Hierfür sind 77,00 € zusammengekommen und sind schon unterwegs.

 

Danke liebe Mädels

___________________________________________________________________________________

Viele Menschen fragen sich: 

Wieso soll ich einen Hund oder auch ein anderes Tier aus dem Ausland
adoptieren....es gibt doch auch so viele in den deutschen Tierheimen?!

 

Dazu hier eine kleine Geschichte von Trine.....

...eine Hündin, die in einem rumänischen Tierheim alle Hoffnung aufgab.
   Mit Wunden übersät, viel Angst vor Menschen und Leidensgenossen, lag sie nur
   noch in ihrem Erdloch.

Doch dann kam plötzlich ihre langersehnte Chance:

Ein lieber Mensch, der u.a. schon eine 10 ! jährige Hündin, die 8 ! Jahre im spanischen Tierheim saß, adoptierte, bot Trine ein Pflegeplätzchen an.

Und schwups war sie in Deutschland

...noch etwas verunsichert und kaum ihrem Glück zu trauen,
hat Trine ihr sicheres
   und sauberes Körbchen bezogen...

...frisch geduscht und mit vollem Bauch kann das Leben nun los gehen....

Auf Arbeit gab es auch gleich viel zu tun ;-)

...und die neuen Kumpels hatte Trine auch gleich voll im Griff :-)

Das sind die Gründe, wieso es sich lohnt, auch

einem Hund aus dem Ausland ein neues Zuhause

zu bieten !!!

 

Trine hatte nun das große Glück, ein schönes und

liebevolles Zuhause gefunden zu haben :-) 
 


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!